Mitglied der Harmonie können nur natürliche Personen werden. Neue Mitglieder werden durch die Generalversammlung aufgenommen. Die Mitgliedschaft wird durch schriftliche Mitteilung des Vorstandes erworben. Der Zugang zu den Mitgliederdetails und zu den Kontaktdaten der Mitglieder ist hier nur den Mitgliedern selbst möglich.

 

PD Dr. habil. phil.

Michael Maul

BACH-ARCHIV LEIPZIG, Stiftung bürgerlichen RechtsIntendant des Bachfest Leipzig
Mitgliedschaft: 16. Januar 2020
Adresse Privat privat Stresemannstraße 20 Sachsen Leipzig 04319 DeutschlandAdresse Privat geschäftlich Thomaskirchhof 15/16 Sachsen Leipzig 04109 Deutschland
Telefon Privat: +49 (0)341-6586595 Mobiltelefon: +49 (0)151-57358105 Telefon geschäftlich: +49 (0)341-9137111 Fax geschäftlich: +49 (0)341-9137105

Biographische Info

I. Persönliche Daten

Name: PD Dr. habil. phil. Michael Maul
Geburtsdatum, -ort: 15. Februar 1978, Leipzig
Familienstand: verheiratet; drei Kinder

 

II. Qualifikationen
1996 – Abitur am König-Albert-Gymnasium Leipzig
2003 – Magister Artium in den Fächern Musikwissenschaft (HF), Journalistik (NF) und Betriebswirtschaftslehre (NF); Magisterarbeit zum Thema: »Musik und Musikpflege in Leipzig nach dem Dreißigjährigen Krieg (1645–1660)«
2006 – Dr. phil. an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Dissertation: »Barockoper in Leipzig (1693–1720)«;
2013 – Habilitation an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Fach Musikwissenschaft, Habilitationsschrift: »Dero berühmbter Chor – Die Leipziger Thomasschule und ihre Kantoren 1212–1804«, gedruckt 2012

 

III. Berufliche Tätigkeit
2004–2013 – Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsreferat I des Bach-Archivs Leipzig;
seit 2014 – Leiter des Forschungsreferates I / Senior Scholar am Bach-Archiv Leipzig
2015–2018 – zugleich Dramaturg der jährlichen Leipziger Bachfeste
seit 2005 – Lehrbeauftragter am Institut für Musikwissenschaft der Universität Leipzig
seit 2010 – Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig im Fach Musikwissenschaft
seit 2013 – Privatdozent im Fach Musikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
August 2014 – Juni 2015 – Visiting Professor und Faculty Member am Peabody Institute of The Johns Hopkins University Baltimore/MD
Oktober 2015–März 2016 – Vertretungsprofessor am Musikwissenschaftlichen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
seit Mai 2018 Intendant des Bachfestes Leipzig (weiterhin zugleich Referatsleiter Forschung I / Senior Scholar am Bach-Archiv Leipzig)