Mitglied der Harmonie können nur natürliche Personen werden. Neue Mitglieder werden durch die Generalversammlung aufgenommen. Die Mitgliedschaft wird durch schriftliche Mitteilung des Vorstandes erworben. Der Zugang zu den Mitgliederdetails und zu den Kontaktdaten der Mitglieder ist hier nur den Mitgliedern selbst möglich.

 

Mareth Oldiges

im Ruhestand
Mitgliedschaft: 1. Januar 2011
Adresse Privat privat August-Bebel-Str. 31 04275 Leipzig
Telefon Privat: 03412119233
Foto von Mareth Oldiges

Biographische Info

Geboren 1944 in Petzelshof (Mutter geborene Petzel) südlich von Posen,

Vater: Dipl.-Ing. Peter Bagh

Flucht mit Mutter und drei älteren Geschwistern Januar 1945 nach Niedersachsen

Nähe Fallersleben/ frühe Kindheit dort

Einschulung 1950 in Rheydt / Nordrhein-Westfalen

1962/63 Jahres-Austauschschülerin in den USA mit High-School-Abschluss dort

1964 Abitur in Rheydt

1964 -1969 Studium Politische Wissenschaften in Berlin und Köln, Gründung

einer kleinen Studentenzeitschrift „Konturen“ in Berlin als Chefredakteurin

Ferienjobs beim Westdeutschen Rundfunk / Jugendfernsehen in Köln

1970 Erste Vollzeitanstellung bei Gruner + Jahr, Wirtschaftsmagazin „Capital“ in

Köln

1970 Verehelichung mit Dr. Martin Oldiges in Köln; drei Söhne: Thilo geb. 1972,

Niklas geb. 1973, Viktor geb. 1977

1980 Wechsel des familiären Wohnsitzes nach Bielefeld und beruflicher Wechsel

von „Capital“ zum „Bertelsmann-Lexikon-Institut“ in Gütersloh als Leiterin der

Abteilung Research/Dokumentation, dort langjähriges Mitglied des Betriebsrates

Ab 1989 eine Wahlperiode Mitglied des Bielefelder Stadtrates für die neu

gegründete Partei „Bürgergemeinschaft für Bielefeld BfB“

2004 Ruhestand und Übersiedlung nach Leipzig, meinem Mann folgend, der als

Professor der Juristenfakultät und späterer Verfassungsrichter am sächsischen

Verfassungsgerichtshof schon früher von Bielefeld nach Leipzig gewechselt war

Am 6. Februar 2016 verwitwet.