Mitglied der Harmonie können nur natürliche Personen werden. Neue Mitglieder werden durch die Generalversammlung aufgenommen. Die Mitgliedschaft wird durch schriftliche Mitteilung des Vorstandes erworben. Der Zugang zu den Mitgliederdetails und zu den Kontaktdaten der Mitglieder ist hier nur den Mitgliedern selbst möglich.

 

Prof. Dr.-Ing.

Hubertus Milke

Hochschullehrer
Mitgliedschaft: 1. Januar 2011
Adresse Privat privat Kurt-Eisner Straße 92 04275 Leipzig Andere Karl-Liebknecht Straße 132 04277 Leipzig
Telefon Privat: 03413522837 Fax Privat: 034130766201 Mobiltelefon: 01723423440 Telefon geschäftlich: 034130766230
Webseite: http://www.iws.htwk-leipzig.de
Foto von Hubertus Milke

Biographische Info

Prof. Dr.-Ing. Hubertus Milke
Geburtsdatum: 30.04.1962
Geburtsort: Luckenwalde
AUSBILDUNG
1968 – 1978 Polytechnische Oberschule
„Ernst-Moritz Arndt“ Luckenwalde
1978 – 1980 Berufsausbildung zum Baufacharbeiter
1978 – 1980 Abitur an der Abendoberschule
STUDIUM
1980 – 1985 Studium Bauingenieurwesen an der TU Dresden
BERUFLICHER WERDEGANG
03/1985 – 11/1986 Bauleiter und stellv. Oberbauleiter beim Strassen- und Tiefbau Schkeuditz
12/1986 – 08/1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftsbereich Kommunaler Tiefbau
der TH Leipzig
09/1991 – 07/1994 Gruppenleiter für Generalentwässerungsplanung beim Ingenieurbüro
SRP- Schneider & Partner GmbH Kronach/Ofr.
seit 08/1994 Professor für Hydrologie, Wasserwirtschaft und Abwassertechnik an
der Fakultät Bauwesen der HTWK Leipzig
seit 10/2002 Institutsdirektor des Instituts für Wasserbau und Siedlungswasserwirtschaft
an der HTWK Leipzig, Fakultät Bauwesen
WISSENSCHAFTLICHER WERDEGANG
1985 Abschluss als Diplombauingenieur in der Fachrichtung kommunaler Tiefbau
1992 Promotion zum Dr.-Ing. auf dem Gebiet der Siedlungswasserwirtschaft
1994 Berufung zum Professor für Wasserwirtschaft, Hydrologie, Geohydrologie
2003 – 2006 Wahl zum Dekan des Fachbereiches Bauwesen der HTWK Leipzig
2006 – 2011 Wahl zum Rektor der HTWK Leipzig
2007 Ernennung zum Ehrenprofessor der TU Nanjing
Interessen
-klettern, Bergsteigen
-reiten